[Darstellung Größer 1 wählen.] [zum Inhalt (Taste Alt+8).] [zur Auswahl (Taste Alt+7).] (Taste Alt+6).

SPD Kraichtal-Mitte.

Aufruf zur Kommunalwahl 2019 :

Gemeindenachrichten

Freiheit ist Chance und Verantwortung

Die Freiheit ist kein Geschenk, von dem man billig leben kann, sondern Chance und Verantwortung", hat Richard von Weizsäcker als ehemaliger Bundespräsident gesagt. Demokratie - das Volk herrscht - lebt, wie der Name schon sagt, vom Mitmachen! Je mehr Menschen sich interessieren und beteiligen, umso besser können sich demokratische Formen entwickeln und durchsetzen. Eine Mehrheit zu finden ist nicht immer leicht, aber immer der Mühe wert. Die Parteien in Kraichtal wollen deshalb allen Bürgerinnen und Bürgern Mut machen zum Mitmachen und Verantwortung zu übernehmen für Kraichtal. Sie rufen auf, anlässlich der Kommunalwahl im kommenden Jahr, nicht nur am Wahltag das Kreuz zu machen auf dem Wahlzettel, sondern sich ernsthaft zu überlegen, selbst zu kandidieren. Bei einem Spektrum von bislang vier im Gemeinderat vertretenen Fraktionen - CDU, SPD, Freie Wähler und Die Grünen - kann man sich seine persönliche politische Richtung auswählen. Alle vier Fraktionen begrüßen Mitmacher und Ideengeber. Jederzeit kann man die Fraktionsmitglieder oder -vorsitzenden ansprechen. Denn so noch einmal Richard von Weizsäcker: "Der Mensch kann das Wichtigste dazu beitragen, unsere Gesellschaft lebenswert zu machen" - nämlich sich selbst (redaktionell ergänzt). Bereits jetzt kann man die öffentlichen Sitzungen des Gemeinderats besuchen und sich informieren. Ganz besonders gilt das für die bevorstehenden Haushaltsberatungen, wo sich die Fraktionen inhaltlich und politisch positionieren. "Wir würden uns über möglichst viele Rückmeldungen und Reaktionen aus der Bürgerschaft freuen", darin sind sich die Fraktionen einig.


 

 

- Zum Seitenanfang.